Eternit: Neuer Produktionsstandort bei Dresden

Niederurnen, 6. März 2009    
     
Die Eternit (Schweiz) AG übernimmt in Dresden einen Produktionsstandort.

Die Eternit (Schweiz) AG, Herstellerin von Faserzement- Produkten, übernimmt von der deutschen Firmengruppe Karl Bachl GmbH & Co KG deren Faserzementwerk in Porschendorf bei Dresden.

Die Produktionsanlage Porschendorf der international tätigen deutschen Karl Bachl GmbH & Co KG ist ein Werk mittlerer Dimension, das in der Nähe von Dresden Dach- und Fassadenprodukte aus Faserzement herstellt. Die Eternit (Schweiz) AG, seit über 100 Jahren in der Faserzementherstellung und -verarbeitung tätig, wird in das Werk Porschendorf ihr umfangreiches Know-how einbringen und damit dessen langfristige Prosperität sichern.

Nebst Beteiligungen in Slowenien verstärkt diese Akquisition die Position der Eternit (Schweiz) AG im europäischen Markt. Insbesondere erleichtert sie ihr den Zugang in die osteuropäischen Absatzgebiete und die zugehörige Logistik.
 



swissporarena



zur swissporarena