Der grösste Schweizer Hersteller von Dichtungsbahnen feiert sein 50-jähriges Jubiläum am 3. Oktober 2015 in Turtmann.

Die Vaparoid AG wurde im Jahr 1965 gegründet. Im Jahr 1999 kam sie zur swisspor Gruppe und hat das nötige Know-how für die Produktion von Dichtungsbahnen und Isolierplatten (PUR (PIR)) mitgebracht.

Schweizer Leader

Heute ist die Vaparoid AG der grösste Hersteller von Bitumendichtungsbahnen. Die 50 Mitarbeiter stellen jedes Jahr mehr als 15‘000‘000 m2 Dichtungsbahnen her und produzierten das ganze Sortiment ausschliesslich in der Schweiz.

Nachhaltigkeitspionier: Recycling und Fotovoltaik

Seit der Gründung hat die Vaparoid AG ihre Produktionsprozesse optimiert, um die Sicherheit und die Gesundheit am Arbeitsplatz zu verbessern, die Umwelt und Ressourcen zu schonen und Ihre Wirtschaftlichkeit dauerhaft zu sichern. Eine seltene Vorgehensweise in diesem Bereich.

Mehr als 800 Leute haben sich angemeldet

Die VAPAROID AG lädt nicht nur Ihren Kunden, sondern auch die Mitarbeiter der swisspor Gruppe und die Einwohner von Turtmann zur Jubiläumsfeier ein. Diverse Animationen werden für die Familien und Kinder stattfinden. Jeder kann die Produktionsanlagen besuchen, um einen Einblick in die Herstellung der Abdichtungsbahnen zu gewinnen. Wir freuen uns auch den FC Sitten mit dem Schweizer-Cup und die Kuh Cobra – die „Reine des reines“ des Kantonalen Finales in Aproz im Jahr 2013 - begrüssen zu dürfen.

Bis heute haben sich bereits über 800 Personen für die Jubiläumsfeier angemeldet, an welcher auch Jean Michel Cina, Staatsrat, Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung des Kantons Wallis zugegen sein wird.

Programm :
10 :00 Eröffnung des Werks

Eröffnung der Werksbesichtigung

Eröffnung den Animationen

Präsentation Schweizer Cup, des FC Sitten

Präsentation von Cobra, Reine des reines von 2013

Alphorn, Fahnenschwinger und Trychler Vorführungen

Hüpfburg und Karussell

Schminken für Kinder

10 :30 Eröffnung der Gastronomiezone
Raclette und Degustation mit Spezialitäten der Augsbordkäserei
Wein Degustation der Kellerei di Roso
Bitumen Schinken von der Metzgerei Stocker in Gampel.
11 :30 Offizielle Ansprachen
Serge Rothacker, Betriebsleiter Vaparoid AG
Edouard Logoz, Direktor swisspor Romandie SA
Christian Jäger, Gemeindepräsident Turtmann

Jean-Michel Cina, Staatsrat, Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung des Kantons Wallis

12 :00 Offizielle Werksbesichtigung

12 :30 Offizieller Apéro

17 :00 Schluss der Veranstaltung



Parking
Die Fahrzeuge können auf dem Flugplatz parkiert werden. Ein Shuttleservice wird die Gäste zum Werk bringen.

Swisspor Romandie SA
Die swisspor ist die führende und einzige Herstellerin aller wichtigen Technologien für die Dämmung und Dichtung der Gebäudehülle in der Schweiz. Die Firmengruppe beschäftigt 400 Mitarbeiter in der Schweiz. Die swisspor Romandie SA beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiter an den zwei Standorten in Châtel St Denis (FR) und Turtmann (VS). Die Umweltfreundlichkeit von swissporEPS und swissporLAMBDist auf die vollständige Reziklierbarkeit zurückzuführen. Diese besonderen umweltfreundlichen Dämmstoffe (Isolationsspider des "Büros für Umweltchemie", Zürich, 2014, zertifiziert nach Eco1 bei EcoBau) sind die Hauptelemente der Energieeffizienz den Gebäude.

Vaparoid AG

Die Vaparoid AG beschäftigt 57 Mitarbeiter in Turtmann im Oberwallis und ist die führende Herstellerin  von Dichtungsbahnen in der Schweiz. Ihre Produkte sind nach ISO 9001 & 14001, CE und AEAI zertifiziert. Die swissporBIKUTOP Eco Produkte sind nach KBOB registriert.

Kontakt

swisspor Romandie SA
Laurent Caillère, Kommunikationsverantwortlicher
+41 21 948 48 46
laurent.caillere@swisspor.com
www.swisspor.ch




swissporarena



zur swissporarena